SV Frankenwinheim ... Heimat für alle seit 1928!
Der Sportverein Frankenwinheim besitzt nun eine eigene Homepage.
Die neuesten Infos finden Sie nun unter: http://www.sv-frankenwinheim.de/

Vorstandschaft

Aus der Geschichte

Aktion Ehrenamt

Sonstiges

Die aktuelle Vorstandschaft - ein Team

Alles über die 75-Jahr-Feier 2003 ...

25.11.06: Ehrung für Ernst Plettner

80-Jahr-Feier 2008

Waldemar Sperling nimmt Abschied

Meisterschaftsbilder

23.11.10: Ehrung für Günther Sperling

Goldene Raute für den SVF 2008

Weinfest

SV-Ergebnisse

       

 Das SV-Vorstands-Team (seit 23.03.2018) 
  Björn Stöcklein 
Gertrud Schmitt
Thomas Stöcklein 
Juliane Böhm
Martin Förster  
 
 
 

 

Waldemar Sperling nimmt Abschied als SV-Präsident...
  Download als pdf-Datei 

Laudatio
für Waldemar Sperling
(03.03.2012)

 

 Verleihung der "Goldenen Raute" an den SVF
- Sämtliche Bilder können mit einem Klick vergrößert werden -
 Silberne Raute 2003  Silberne Raute 2004  Goldene Raute 2008  
     Goldene Raute 2008  

 Das langjährige Engagement von Ernst Plettner wird gewürdigt
(25.11.2006: Aktion Ehrenamt)
   

 

 Das langjährige Engagement von Günther Sperling wird gewürdigt
(23.11.2010: Aktion Ehrenamt)
 
 
SV Frankenwinheim - Hohe Auszeichnung für Günther Sperling
In einem feierlichen Festakt auf Schloss Mainberg wurde Herr Günther Sperling für sein großes Engagement beim SV mit der "DFB-Sonderehrung mit Urkunde und Uhr" ausgezeichnet.

Laudatio: Günther Sperling, SV Frankenwinheim

Seit 1985 ist Günther Sperling 3. Vorstand beim SV Frankenwinheim. Bei Arbeiten am Sportplatz, im oder am Sportheim, steht Günther Sperling immer an vorderster Stelle. Auf ihn ist immer Verlass. Vor allem bei der Durchführung des Weinfestes ist er Tag und nachts unterwegs, um mit seiner Frau Hanne den Festplatz zu säubern und wieder herzurichten. Die Urkunde mit DFB-Uhr wurden vom Ehrengast Ludwig (Luggi) Müller, Landrat Harald Leitherer und vom Bezirksvorsitzenden und Vizepräsidenten Rolf Eppelein überreicht.
Nach der Begrüßung durch den Kreisehrenamts-Beauftragten Herrn Toni Adelhardt, der auch gekonnt und souverän durchs weitere Programm führte, hieß uns der 2. Bürgermeister der Gemeinde Schonungen Herr Martin Oßwald auf Schloss Mainberg herzlich willkommen. In ihren Grußworten wiesen Herr Landrat Harald Leitherer und der Ehrengast dieser Veranstaltung Herr Ludwig "Luggi" Müller auf die Wichtigkeit des Sports und auf den hohen Stellenwert der Vereine in unserer Gesellschaft hin.
Herr Rolf Eppelein, Bezirksvorsitzender und Vizepräsident des BFV, betonte ebenfalls die große Bedeutung der Sportvereine und dass ohne Ehrenamt diese Vereine nicht existieren könnten. Zum Schluss bedankten sich der Bezirksvorsitzende und der KEAB Herr Adelhardt bei den Geehrten für Ihre jahrelange und kostenlose Arbeit in ihrem Verein und wünschten allen Anwesenden und den Vereinen alles Gute für die Zukunft.
Ein gemeinsames Mittagessen mit einem guten Schoppen Wein und musikalischer Umrahmung rundeten einen gelungen Festakt auf Schloss Mainberg ab.